Leipzig, 8. April 2014:
Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht präsentiert das Plakat der Kampagne „Mittelstandsförderprogramm“ der Wirtschaftsförderung Leipzig vor dem Neuen Rathaus. Eine Woche lang wirbt das Amt für Wirtschaftsförderung auf Plakatflächen in der gesamten Stadt Leipzig für seinen Service.

„Um dem städtischen Mittelstandsförderprogramm in der Leipziger Unternehmerschaft mehr Bekanntheit zu verschaffen, hat das Amt für Wirtschaftsförderung eine Imagekampagne gestartet. Ziel des Förderprogramms ist es, kleine und mittlere Unternehmen durch innovations- und technologieorientierte Projektförderung zu befähigen, ihre eigenen Potenziale besser zu nutzen und ihre überregionale Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.“ so Albrecht.

Hintergrund: reichelt berät das Amt für Wirtschaftsförderung in strategischem Marketing.

%d Bloggern gefällt das: