Busspur oder Bargeld – Brauchen wir einen Kaufpreiszuschuss für Elektroautos?

Unter diesem Motto lud das Clusterteam Elektromobilität des Netzwerk Energie und Umwelt (NEU) e. V. und die Landesvertretung des Bundesverbandes eMobilität e.V. am 15. April 2015 zum Streitgespräch in die Schillerstraße 5 ein.

Stephan Kühn, MdB, Bündnis 89/Die Grünen, Verkehrspolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion und Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur und Dr. Thomas Feist, MdB, CDU, Ausschuss für Bildung, Forschung und Technologiefolgenabschätzung und in der auswärtigen Kultur-und Bildungspolitik diskutierten auf dem Podium mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Bürgerschaft der Stadt Leipzig.

Die teilweise kontroverse, aber auch konsensbereite Debatte gab wichtige Impulse für alle Akteure, die Leipzig auf dem Weg zur Hauptstadt der Elektromobilität begleiten.

Fotos: Andreas Reichelt